Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der charakterküchen in Eckernförde.
Ich möchte Sie herzlich einladen einen Streifzug durch unsere Bildergalerie zu unternehmen. Machen Sie sich ein Bild von uns, unseren Leistungen und den Möglichkeiten und Ideen für die Gestaltung Ihrer Küche. In unserem Küchenstudio im Jungfernstieg in Eckernförde haben wir exklusive Küchen von Landhaus bis Modern eingerichtet, so haben Sie die Möglichkeit, Ihre neue Küche schon mal haptisch zu erleben.

Besuchen Sie uns gern von dienstags bis freitags in der Zeit
von 10 bis 18 Uhr, an Samstagen von 9 bis 13 Uhr
und natürlich nach Vereinbarung.

PHILOSOPHIE

„Die Küche hat dem Wohnzimmer den Rang abgelaufen.“

Was soll das denn bedeuten?
Bis vor wenigen Jahren war das Wohnzimmer klar der Ausstattungsfavorit, hier hielt man sich auf, egal ob mit der Familie oder mit Freunden und Gästen. Entsprechend hochwertig war die Einrichtung, spiegelt sie doch den Geschmack und das Verständnis für Qualität und Design der Bewohner wider. Ganz im Gegensatz dazu hielt man es mit der Küche. Natürlich ist seit jeher auch hier Qualität gefragt, jedoch ging es hierbei meist mehr darum, den Küchenarbeitsplatz so effizient und robust wie möglich zu gestalten. Kurz gesagt, Speisen zubereiten in der Küche, mit Gästen genießen im Wohn- und Essbereich.

Was bedeutet das für mich als Küchenkunde?
Für den modernen Menschen hat sich dieses Bild von der Küche in den vergangenen Jahren gewaltig gewandelt. So hat die Küche eine Veränderung weg von der „Werkstatt“ hin zu einem Ort der Geselligkeit und des Beisammenseins erlebt. Und genau dieser Ort sollte natürlich auch Ihren Anspruch an die Qualität und das Design und natürlich auch der Funktionalität einer Küche widerspiegeln. Ebenso soll Ihre neue Küche Ihre Haltung zu Ernährung und der Zubereitung von Speisen ausdrücken. Das allerwichtigste ist, dass Ihre neue Küche Sie jeden Tag aufs Neue einlädt, in ihr zu kochen, zu arbeiten und zu leben. Nicht zuletzt soll sie natürlich auch Ihren Gästen das Gefühl vermitteln, hier willkommen zu sein.

Warum soll ich mich für charakterküchen als Partner entscheiden?
Das ist eigentlich so einfach wie logisch: Denn wir können Küchen einfach besser. Wir hören besser zu. Wir planen sorgfältiger. Wir suchen die besseren Materialien und Geräte aus. Wir sagen Ihnen auch, was Sie nicht brauchen und worauf Sie getrost verzichten können. Wir gestalten individuell. Wir setzen Ihre neue Küche handwerklich in die Realität um. Und wir sind einfach mit mehr Leidenschaft und Professionalität bei der Sache. Denn am Ende zählt für uns nur, dass Sie sich in Ihrer neuen Küche so richtig wohl fühlen.
Alles eine Frage des Preises? Mitnichten! Wir achten sehr genau darauf, dass unsere Küchen hochwertig und gleichzeitig ihren Preis wert sind. Alle Küchen werden von uns individuell geplant, die Küche aus der Schublade gibt es nicht. Wir versprechen Ihnen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit bei der Gestaltung Ihrer Küche und wünschen uns im Gegenzug Ihr Vertrauen in unsere Produkte und Leistungen.

nach oben



IRINA SCHWANBECK

1968 in Mecklenburg geboren und aufgewachsen
1985 Realschulabschluss
ab 1985 Ausbildung zur techn. Zeichnerin mit Abschluss
ab 1987 Erzieherin im Sanatorium
ab 1991 Küchenspezialistin mit begleitender Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau mit Abschluss
im Küchenstudio Dittmer in Rendsburg
ab 1994 Küchenspezialistin
im Küchenstudio Weiß/Holling in Büdelsdorf
ab 1999 Küchenspezialistin
im Küchenstudio Holling in Büdelsdorf
2000 bis 2015 Studioleiterin
im Küchenstudio Weiß in Büdelsdorf
ab März 2015 Inhaberin und Geschäftsführerin
der charakterküchen in Eckernförde






Unangepasst, materialecht, minimalistisch. Luxusküche mit Speisekammer.



AKTUELLE PROJEKTE

Höchstsympathisch lautete einer der ersten Sätze „...wir sind voll die Öko´s und Katzenfans..."
Dem wollten wir natürlich mehr als gerecht werden. Geworden sind es Mehrschicht-Eiche-Massivholzfronten mit, innen wie außen, eichenfurniertem Tischlerplattenkorpus und massiven Eichenauszügen. Der Wunsch nach natürlichen Materialien wird konsequent durch die Arbeitsplatte aus Naturstein vervollständigt. Das neue Raumkonzept war nur möglich durch die neu erstellte Trockenbauwand, die eine schlanke Glasschiebetür aufnimmt und der hohen Deckenlösung, die ausreichend Licht verschafft. Die Katzengeschwister Tillmann und Fanny finden ihr Zuhause ebenfalls richtig gut...


Wohntraum in Beton – stylisch, funktional, top ausgestattet und aktiv in Benutzung...
Komplette Küchenrenovierung im Rendsburger Raum. Aus einem Fenster wurde eine Terrassentür, der Durchbruch zum Wohnzimmer ist seitlich von Trockenbauten eingefasst der sämtliche Technik verschwinden lässt. Der matte Naturstein auf der schnörkellosen Zeile ist das Pendant zum mega Waldfoto, dem man sich nicht entziehen kann.


Wie eine Puppenstube strahlt die knapp 8,5 qm kleine lackierte Landhausküche nach der Renovierung in einer alten Reetdachkate. Vier Türen, ein Fenster, niedrige Decken sowie ein zentraler Kamin waren knifflige Vorgaben... und obendrein, ist alles auch noch ein wenig schief. Dennoch konnten die Wünsche des hochgebauten Backofens, integrierter Kühlschrank und Geschirrspüler UND der geliebte Apothekenschrank umgesetzt werden.


Vollkommen zeitlos und immer hübsch anzusehen. Seidenglänzende reinweiße Lackfronten mit Griffprofil. Klassisch kombiniert mit glänzendem Naturstein und schönen Geräten. Der Haubenkörper fällt mit seiner schiefergrauen Unterseite sofort ins Auge. Das Ensemble leuchtet nicht nur nach unten als Arbeitslicht, sondern strahlt auch seitlich für ein wohnliches Ambiente.


Knuffiges saniertes Reihenhäuschen in Eckernförde.
Mattweiße Fronten, betonfarbige Arbeitsplatten, Kühlschrank und Backofen bequem hoch verbaut.
Dieser Komfort war in dieser Küche nur durch die Diagonallösungen möglich.


Wohlfühlambiente garantiert – aufwendig und exklusiv sanierte Gartenwohnung direkt am Eckernförder Hafen mit angrenzender Ernährungspraxis „Rote Beete“. Zeitlose Küche mit lackierten Rahmenfronten, Eiche Massivholzauszügen, schmaler Natursteinplatte sowie toller Geräteausstattung. Der Ansatztisch von Holzplusart ist wie gewohnt ein Hingucker, Raumteiler und Klönplatz in einem. Viel Erfolg weiterhin!


Schmuckstück zum Verlieben… abgehängte Decke mit Lichtsystem, Fliesen in Betonoptik, Betonspachtelwände in Handarbeit gefertigt usw… hier entstand ein völlig neues Raumkonzept in Graphit, Holz, Naturstein, bester Geräteausstattung sowie perfekt abgestimmter Deko. Und übrigens: Nebst Arbeit kann man herrlich auf der Sitzbank klönen oder am Tresen genießen…


An bester Lage, direkt an NOK und Eider gelegen, zeigt sich diese Küche in täuschend echter Edelstahloptik mit schwarzer Griffleiste und schmalem Naturstein. Technisch in der Anmutung inkl. Topausstattung passt dieses reduzierte Konzept zum äußerst stylischen Umfeld. Wir sagen Danke für die Treue und das Vertrauen.


Unsere junge hochgewachsene Kundschaft wollte mehr Licht, Leichtigkeit und vor allem Kopffreiheit. Somit musste der 90ziger Jahre Schick einer zeitlosen hellgrauen Front mit Holzoptikelementen Platz machen. Gewünscht war ein neues Raumkonzept, bequeme Geräteanordnung im Trockenbau und ganz viel Stauraum. Der heimliche Wunsch nach einem Tresen wurde ebenfalls realisiert und es lässt sich wunderbar daran arbeiten und gemütlich sitzen.


Diese denkmalgeschützte, idyllisch gelegene Kate brauchte für eine historisch angelehnte Kernsanierung eine fröhlichsympathische Kundschaft sowie einen liebenswerten Professor und Raumstrategen. Mit ganz viel Liebe, Fachwissen und Anderssein entwickelte sich eine urgemütliche Mischung aus Industrial Style und Historie. Sichtbare Balken, Mauerwerk oder hervorstehende Steine sind so konträr wie passend zur sich vollkommen zurücknehmenden modernen Küche. Grifflos, weiß und mit schlanker Natursteinplatte fügt sie sich allen baulichen Gegebenheiten.


Unsere Kundin wünschte, mit geschultem Blick, sich für das offene Wohnkonzept Symmetrie und wiederkehrende Farben und Materialien. Die mattschwarze Antifingerbeschichtung in Kombination mit Massivholzfronten und Granit zeigt, wie edel knapp 300 cm Möbelzeile sein können.


Klein, aber oho.... Auf allerkleinstem Raum mit 200 Jahren alten Gegebenheiten wurde mehrere Wochen saniert und beinahe jeder Zentimeter genutzt. Um optisch mehr Größe und Helligkeit zu erzeugen wünschte unsere Kundschaft ein ganz schlichtes Design in Lichtgrau. Die glänzende Granitplatte reflektiert das Tageslicht, ist funktional und ein schöner Blickfang.


Ganz schlicht, aber mit feiner Ausstattung zeigt sich diese matte, naturfarbene Küche im Grifflosdesign und schlanker Granitplatte. Ein echter Hingucker im offenen Wohnbereich ist die Insellösung mit beleuchtetem Trockenbau und den bodentiefen Sockelschüben. Maxitiefe Möbel in der gesamten Küche sowie Vollflächeninduktion, Dampfgarer, Weinkühler oder Biofresh-Kühlschrank sehen toll aus, sind extrem funktional und kommen hier zum Einsatz. Schmunzeln mussten alle, als die geliebte und vor dem Umzug extra auf Hochglanz polierte Bratpfanne auf diesem Spitzenkochfeld zwecks Induktion nun nicht mehr funktioniert....



Skandinavisch sollte es werden; ohne Schnörkel, weiß und grau mit Holz....Schöne, porzellanweiß glänzende Fronten mit Griffleiste, schmale weiße Arbeitsplatten und Akzente durch wirkungsvoll einfache anthrazitfarbene Wandgestaltung. Wie immer war der Spaßfaktor hoch und trotz eigentlichem Verbot durfte Hündin Emma anschließend auch mal gucken....



Auf den ersten Blick ist der tatsächliche Umfang dieses Projekts kaum zu erkennen; hier hat sich eine totale Charakterküche entwickelt. Urgemütlich und zeitlos schlicht harmoniert diese bildhübsche Küche mit vorhandenen Gegebenheiten, erstellten Trockenbauten und ganz viel feinem technischen und komfortablen Drumherrum. Neben grifflosen weißen Fronten, Arbeitsplatten aus vollmassiver Asteiche ist der große Wunsch nach einem amerikanischen Kühlschrank der Bauherrenschaft in Erfüllung gegangen. Die neue Tresenwand ist nicht nur Spritzschutz und Ablage sondern treppenartig so gestaltet, dass eine kleine Bartheke montiert werden konnte...und rückseitig befindet sich Junior´s Lümmelsofa..."


...Edel und stylisch in Schwarzweiß in 1 A-Lage am NOK... Die weißen grifflosen Hochglanzlackfronten wurden ergänzt mit schwarzen Mattlackelementen, eingerahmt im Trockenbau. Ein "Fenster" verbirgt einen Stahlträger, erlaubt Ein- und Aussicht und lässt den Raum wunderbar luftig erscheinen. Betonwand und Steinplatte sind mit ihrem Anthrazit tolle Begleiter.


Vom totalen Sanierungsobjekt (das erste Foto zeigt einen bereits fortgeschrittenen Bauabschnitt) zum bildhübschen Häuschen mitten in der Eckernförder Altstadt. Lackierte, handverschliffene Fronten, Eiche massiv Auszüge, Natursteinarbeitsplatte usw.... Die 330 cm Zeile wurde randvoll mit feinster Technik ausgestattet. Sogar eine Waschmaschine findet wie fast alle anderen Geräte diskret versteckt ihren Platz. Äußerst wichtig war unserem Hamburger Kunden die Werterhaltung sowie eine historisch angelehnte Umsetzung im gesamten Haus. Ein Paradebeispiel für Mut und Nervenkostüm, denn nicht nur die Realisierung der Küche auch die gesamte Koordination aller Gewerke war über ein Jahr lang Bestandteil dieses Projekts. Umso lieber zeigen wir stolz Auszüge dieser Traumwohnung.


Pure Lebensfreude und große Dankbarkeit waren die sensationellen Begleiter von Anfang an...
Die tolle grifflose, weiße Mattlackküche mit schöner Steinplatte und prima Miele-Technik wurde bewusst asymmetrisch geplant um mehr Größe zu erzeugen. Der Bauherr hat das Konzept mit Altholz wunderbar selbst gestaltet. Dieser 70zigerJahre Bungalow in Kiel erfährt eine totale Sanierung und mausert sich skandinavisch schick.


Angesagtes modernes Wohnkonzept
Beton, Grau und Schwarz für einen lichtdurchfluteten Neubau im Eckernförder Umland. Schon beim Betreten des Hauses fällt sofort die stahlgraue Küche mit den schmalen farblich toll passenden Arbeitsplatten sowie den schwarzen Elementen auf. Auch der große, schwarze Familienhund fühlt sich ausgesprochen wohl...


Traumküche mit Wohnzimmercharakter...
Eine Tresenmauer wurde entfernt, die Trockenbauwand in graphit nimmt den amerikanischen Kühlschrank sowie die Echtholzmöbel mit der Miele-Technik auf. Die schmalen Keramikarbeitsplatten wirken schwebend auf den Möbeln mit den grifflosen stahlgrauen Fronten. Fast scheint es so als würde das Solitärelement mit der Haubentechnik an einer Designstange getragen werden. Der Clou jedoch ist, dass sämtliche Stromzufuhr über die ebenfalls neu abgehängte Decke durch das Edelstahlrohr in die Insel geführt wird, denn Fliesen und Fußbodenheizung sollten erhalten bleiben. Eine Herausforderung und ein Riesenspaß mit unserer Kundschaft...


Nach beendeter Vollsanierung strahlt diese hübsche weiße Küche mit Echtholzfronten im Trockenbau mit "Fenster" und schmalen Steinplatten.
Metrofliesen und Altholzelemente, welche unsere Kunden selbst bearbeitet haben, runden das moderne zeitlose Konzept ab. Super Technik wurde verbaut und der Dampfgarbackofen soll laut Aussage ziemlich oft zum Einsatz kommen...


Ein Strandhaus für eine junge sportliche Familie wird es nach Beendigung der Totalsanierung sein
… die Küche macht schon mal den Anfang… die hübsche Landhausküche wurde matt lackiert und mit Muschelgriffen sowie beigefarbenen Holzarbeitsplatten kombiniert. Für viel Stauraum und Komfort wurde die Küche komplett mit übertiefen Möbeln ausgestattet. Das Mikrowellenregal ist im Trockenbau einfach dazwischengesetzt worden.


Charmant unperfekt – wie eine Ferienhausküche mit einer Lücke, in welche Oma´s Kommode hineingequetscht wurde...
Trapezartige Deckenabhängung mit Lichtgestaltung, furnierte, lackierte Eichenfronten, Regalrost aus Eiche für die Weingläser. Ultraschmale Arbeitsplatten in Altholzoptik und Wandleuchten im Industriestyle machen aus dieser Küche einen exklusiven Hingucker.


Superschicke grifflose Mattlackfronten mit weißen Quarzsteinplatten und besten Gaggenau- und Mielegeräten im Raum Rendsburg. Ein Highlight sind die aufwendig abgehängte Trockenbaulösung mit der Haubentechnik, sowie die Idee unserer Kunden einen Stamm aus Treibholz als Messerblock und Designelement zu konzipieren – einfach klasse!


Ultramodern und äußerst gemütlicher Landhausstil für einen Neubau im Eckernförder Raum.
Quarzbraun, Taupe und Altweiß sind die zeitlosen Farben für diese Wohnküche.
Der Trockenbau verläuft bis zum Schornstein, alles zusammen bildet den schönen Rahmen.
Freunde als Gäste, sind am großzügigen Esstisch sehr willkommen.


Ausgesprochen gradlinig, in warmen Steintönen wünscht sich ein Kunde im Kieler Umland.
Hochglanzfronten in Seidengrau, kombiniert mit schlanken satinierten Natursteinplatten (Nero Assoluto) und hochwertiger Miele-Technik. Der puristische Tresen dient zugleich als Kochstelle, Arbeitsfläche und gemütliche Sitzgelegenheit.


Sanierung eines Hauses im Raum Rendsburg für unseren Kunden Irina Ries Immobilien.
Glänzend arktisweiße Schichtstofffronten mit schmaler Quarzsteinplatte auf übertiefen Möbeln.
Gewünscht war ein schlichtes, zeitloses Design zum Thema: Sonne, Strand und Meer...
Die kuschelige Sitzbanklösung bietet zusätzlichen Stauraum.


Exklusive Küche im Landhausstil, für ein frisch umgebautes Wohnhaus im Rendsburger Umland.
Wie immer – zeitlos schön, praktisch und zugleich hochwertig. Lackierte, weiße Kassettenfronten,
Arbeitsplatten aus massiver Eiche mit hochwertigen Miele-Geräten kombiniert.


Anspruchsvolles Raumkonzept – klare Linien, maximaler Stauraum, beste Ausstattung.
Eine grifflose weiße Mattlackküche in Kombination mit flächenbündig eingelassenen Schränken in Cappuccino.
Hoch- und Aufsatzschränke „schweben“ im Trockenbau, die kaffeefarbenen Quarzsteinplatten laufen verdeckt
bis in die Schränke und erlauben somit nahtlose Stellfläche. Feine Miele-Technik bietet den Extrakomfort.


Luxus-Wohnküche in Muskat- und Cappuccinotönen für einen Neubau in Eckernförde.
Grifflose Fronten matt lackiert kombiniert mit Quarzsteinplatten in Kaffeefarbe.
Bewusst reduziert in der Optik, feine Miele-Technik und Trockenbauarbeiten für die Umfeldgestaltung.


Harmoniert ganz wunderbar.
Weiß lackierte Fronten im Landhausstil bis in den Essbereich, kombiniert mit modernen grauen Sockelauszügen
und hochwertiger Miele-Technik. Die Totalrenovierung, mit durchgeführten Wandabbrüchen und Trockenbauarbeiten,
ermöglicht diese Traumküche in Rendsburg. Schlanke Steinplatten in Übertiefe sorgen für ein Optimum an Platz und
machen eine Sitzbank „mal anders“ möglich.


Hier finden Sie weitere tolle Küchen-Projekte.


CHARAKTERKÜCHEN-STUDIO

nach oben





GRÜNDERCUP KIEL REGION 2016.
charakterküchen Eckernförde. Nominiert für den 2. Platz